Es ist unmöglich, das Jungfernhäutchen beim Sport zu verletzen. Das Jungfernhäutchen ist weich und befindet sich im Körperinneren. Sämtliche Sportarten sind harmlos. Tu, was dir Spaß macht!

Durch das Einführen eines Tampons kann dein Jungfernhäutchen auch nicht verletzt werden. Die natürliche Öffnung des Jungfernhäutchens ist so groß und dehnbar, dass ein normaler Tampon ohne Probleme hinein geht.

Beratungsstellenfinder
Banner der Blogger
Portal für Fachkräfte

Diese Seite weiterempfehlen:
       facebook        icon twitter       google plus


anonymSchütze Dich und Deine Anonymität

Jede besuchte Website hinterlässt Spuren im Browser. Um zu vermeiden, dass Personen, die den gleichen Computer benutzen erfahren, dass Du diese Seite besucht hast, solltest Du nach dem Schliessen des Browserfensters sofort den Cache, die Cookies und den Browserverlauf löschen. Diese Anleitung zeigt Dir, wie das geht.