Nein. Wenn Du nicht einverstanden bist, dürfen deine Eltern nicht bestimmen, wen du heiratest. Auch nicht, wenn du noch minderjährig bist. Wenn Deine Eltern behaupten, das würde zu Deiner Kultur oder Religion gehören, stimmt das nicht!

Eine Ehe darf nichts mit Zwang zu tun haben.

Wenn Du nicht die Person heiraten möchtest, die Deine Familie für Dich ausgesucht hat, dann kann es passieren, dass Deine Familie Dich unter Druck setzt. Zum Beispiel kann es sein, dass:

-       sie nicht mehr mit dir reden

-       sie Dich beschimpfen

-       sie Dir verbieten, das Haus zu verlassen

-       Du dauernd kontrolliert wirst

-       sie Deine SMS und Mails lesen

-       sie Dir drohen, Dich ins Heimatland Deiner Eltern zu bringen

-       Du geschlagen wirst

-       Deine Familie Dir die Schuld gibt, dass ihre Ehre oder ihr Ansehen beschmutzt wird

Niemand hat das Recht, Dich zu einer Heirat zu zwingen. Bleib bei Deiner Meinung und höre auf Dein Gefühl!

Wichtig für dich ist: Es gibt Beratungsstellen, die gemeinsam mit Dir eine Lösung suchen und Dir weiterhelfen können. Du hast das Recht, selbst zu entscheiden, ob und wen Du heiraten willst! Sei mutig und mach den ersten Schritt! Hier findest Du eine Beratungsstelle in deiner Nähe oder Du meldest Dich bei unserer Onlineberatung an.

Beratungsstellenfinder
Banner der Blogger
Portal für Fachkräfte

Diese Seite weiterempfehlen:
       facebook        icon twitter       google plus


anonymSchütze Dich und Deine Anonymität

Jede besuchte Website hinterlässt Spuren im Browser. Um zu vermeiden, dass Personen, die den gleichen Computer benutzen erfahren, dass Du diese Seite besucht hast, solltest Du nach dem Schliessen des Browserfensters sofort den Cache, die Cookies und den Browserverlauf löschen. Diese Anleitung zeigt Dir, wie das geht.