Hinweis:

Um die Funktionen dieser Webseite problemlos nutzen zu können und für die Verbesserung unseres Angebotes verwenden wir Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklärst du dich / erklären Sie sich damit einverstanden.

 

Anonyme Zuflucht für Mädchen und junge Frauen Dresden

1. Adresse

Anonyme Zuflucht für Mädchen und junge Frauen Dresden
Postfach 500162
01031 Dresden

Kontaktstelle:
Grunaer Str. 12
01069 Dresden
Tel.: 0351/251 99 88
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage: www.mädchenzuflucht-dresden.de

 

2. Hilfsangebote

Geeignet für: Mädchen im Alter ab 12 Jahren. Beratung für Mädchen mit Migrationshintergrund. Aufenthaltsstatus ist zweitrangig.

Bei: jedweder Art von Kindeswohlgefährung (psychischer, physischer, sexualisierter, sexueller Gewalt, Mobbing, familiären Konflikten, Gewalt unter Geschwistern etc.).

Angebote: Inobhutnahme, (telefonische) Beratung, Erstberatung außerhalb der Zuflucht.

Sprachen: Deutsch, Englisch, bei Bedarf wird eine Dolmetscherin hinzugezogen.

Modalitäten/Aufnahme in die Einrichtung: Meldung und Bitte um Aufnahme reichen aus, es ist kein Antragsverfahren für die Aufnahme in der Einrichtung nötig. Allerdings müssen Mädchen außerhalb Dresdens u. U. in den Einzugsbereich ihres zuständigen Jugendamtes zurückgehen, der Schutz geht jedoch vor. Die Mädchen bleiben so lange wie nötig und so kurz wie möglich in der Einrichtung.

 

3. Telefonische Sprechzeiten

Tel.: 0351/251 99 88

Hier sind die Mitarbeiterinnen der Anonymen Mädchenzuflucht jeder Zeit erreichbar.